IMPRESSUM 

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Tischlerei DUDA GmbH & Co. KG
Handelsstraße 24 - 26
42929 Wermelskirchen

USt-ID:   DE 305047867

Handelsregister: Amtsgericht Köln HRA 31722

Kontakt:

Telefon:  +49/ 2196/ 4040
Fax:         +49/ 2196/ 83701
Mail:        kontakt@duda-tischlerei.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:

Duda BeteiligungsGmbH, Handelsstr. 24-26, 42929 Wermelskirchen

Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 85291

Einzeln vertreten durch:

Johannes Duda

Reiner Duda

Zuständige Kammer:

Tischlermeisterbetrieb

eingetragen bei der

Handwerkskammer zu Köln
Heumarkt 12, 50667 Köln
Betriebsnummer: 1204325

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):

Johannes Duda
Handelsstraße 24- 26
42929 Wermelskirchen

Haftungsausschluß/ Haftung für Inhalte (gem. § 7 TMG)

(1) Diensteanbieter sind für eigene Informationen, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

(2) Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

(3) Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle der Nichtverantwortlichkeit des Diensteanbieters nach den §§ 8 bis 10 unberührt. Das Fernmeldegeheimnis nach § 88 des Telekommunikationsgesetzes ist zu wahren.

(4) Wurde ein Telemediendienst von einem Nutzer in Anspruch genommen, um das Recht am geistigen Eigentum eines anderen zu verletzen und besteht für den Inhaber dieses Rechts keine andere Möglichkeit, der Verletzung seines Rechts abzuhelfen, so kann der Inhaber des Rechts von dem betroffenen Diensteanbieter nach § 8 Absatz 3 die Sperrung der Nutzung von Informationen verlangen, um die Wiederholung der Rechtsverletzung zu verhindern. Die Sperrung muss zumutbar und verhältnismäßig sein. Ein Anspruch gegen den Diensteanbieter auf Erstattung der vor- und außergerichtlichen Kosten für die Geltendmachung und Durchsetzung des Anspruchs nach Satz 1 besteht außer in den Fällen des § 8 Absatz 1 Satz 3 nicht.

Unsere Haftung ist jedoch erst im Moment einer konkreten Rechtsverletzung und deren Kenntnis möglich. In diesem Moment werden die entsprechenden Inhalte sofort entfernt.